Geben Sie die Eckdaten Ihres Reisewunsches in die unten aufgeführte Suchmaske ein und finden, vergleichen und buchen Sie kinderleicht das beste Angebot für Ihren nächsten Urlaub!

Argentinien

Argentinien ist nach Brasilien das zweitgrößte Land Südamerikas. Vom südlichen Wendekreis verläuft es durch verschiedene Klimazonen etwa 3.700 Kilometer weit bis zur Südspitze des Erdteils.
Vom Tiefland an der östlichen Atlantikküste aus steigt das Land nach Westen hin stetig leicht an bis zu der Faltengebirgskette der Anden. In den Bergen führen die Indios ein zurückgezogenes Leben. Sie betreiben Landwirtschaft auf bergigen Feldern und verkaufen auf den regionalen Märkten ihre Erzeugnisse - Felle, Schmuck, Textilien. Die entlegenen Dörfer sind sehr schwierig über unbefestigte Straßen und Pässe zu erreichen. Die meisten der Argentinier leben aber in den Städten, davon allein ein Drittel im Großraum der Hauptstadt Buenos Aires.
Klimatisch ist alles geboten, dementsprechend unterschiedlich zeigen sich auch Vegetation und Tierwelt. Im Norden an der Grenze zu Paraguay liegt die tropisch-heiße Region des Gran Chaco mit der entsprechenden Flora und Fauna. Südlich davon beginnt die baumlose Ebene der Pampa, die zum Gebirge hin trockener ist. Im feuchteren Ostteil ist die Pampa grasbewachsen und dient vorwiegend der Zucht von Rindern in riesigen Betrieben. Vor allem aber ist dieses Gebiet die Kornkammer Argentiniens. Im bereits etwas kühleren Süden liegt der östliche Teil Patagoniens. Die Bevölkerung lebt von den Erzeugnissen der Schafzucht, die dort eine große Rolle spielt. Beeindruckend ist hier besonders die ungeheure Weite der großartigen Landschaft, die dem Besucher das Gefühl von Freiheit und Ungebundenheit vermittelt. Ganz im Süden bildet die Insel Feuerland, deren östliche Hälfte zu Argentinien gehört, den Abschluss. Alle diese abwechslungsreichen Gebiete umfassen ein breites Spektrum an für Urlauber sehenswerten Angeboten und Reisezielen.
Die Infrastruktur für den Tourismus ist in Argentinien gut ausgebaut und umfasst sehr viele, meist schön gelegene und gut ausgestattete Campingplätze. Für Reisen durch das Land empfiehlt sich das gute Busnetz, in den Städten sind Taxen preiswert. Neben den Sehenswürdigkeiten in den Städten sind auch die Badeorte am Atlantik, die Atlantikhalbinsel Valdés - ein Naturreservat mit Robben, Pinguinen, Seelöwen - sowie die zahlreichen Nationalparks am Rand der Anden interessant, besonders der Nationalpark Lanin und der ganz im Süden Patagoniens liegende Park Los Glaciares mit einem über 50 Meter hohen Gletscher. Außerdem laden, wenn auf der nördlichen Halbkugel Sommer ist, fünf interessante Skigebiete diejenigen ein, die nicht aufs Skifahren verzichten wollen.

Allgemeine Informationen zu Ihrer Reise-Destination

Durch die Übersichtliche Darstellung der Angebote unserer Datenbank können sie die Preise der einzelnen Veranstalter direkt miteinander vergleichen. Sowie Sie Ihre Wunschreise gefunden haben, prüft unser System die Verfügbarkeit und das sichere Buchen per SSL garantiert Ihnen Ihren Urlaub und Ihre Reise zu tagesaktuellen Bestpreisen. Mit TravelSpaze finden Sie günstige Reisen als Lastminute, Frühblüher, Flug oder Hotelreservierung nahezu aller namhaften Reiseveranstalter übersichtlich und verständlich sortiert nach Preis sowie nach Abflughafen und Flughafen in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden.

Viel Spass auf der-reisekönig.de und einen wunderschönen und erholsamen Urlaub wünscht Ihnen,
Ihr Reise Serviceteam

 

© 2001-2018 Der Reisekönig

Impressum | Datenschutzerklärung